Skip to main content

BrazelBerry®

Blaubeeren und Brombeeren sind gesund und lecker. Ihr Anbau im Garten oder im Kübel auf der Terrasse wird immer beliebter. Ein großer Nachteil ist jedoch, dass die Pflanzen nicht sehr schick aussehen. Wer nur begrenzt Platz hat – etwa auf dem Balkon oder der Terrasse – zieht attraktive Blüh- und Ziergehölze vor.

Mit dem neuen BrazelBerry® Sortiment bekommt man beides: Wunderschöne Pflanzen und leckere Beeren!

Diese Pflanzen stellen eine Menge attraktiver Laubgehölze in den Schatten, weil sie so viele Vorteile miteinander vereinen.

Sie wachsen so kompakt wie ein Buchsbaum, blühen im Frühling und variieren im Laub wie Lavendelheide – je nach Sorte von knallig pink bis apricot.

 

MEHR ERFAHREN

Endless Summer®

Die Hortensien der Endless Summer® Familie waren weltweit die ersten Sorten, die am alten und am neuen Holz blühen und somit den ganzen Sommer immer wieder neue Blüten hervorbringen. Viele Jahre genoss die Endless Summer® Collection mit dieser Eigenschaft eine Monopol-Stellung am Hortensienmarkt, was ihr auch entsprechend Bekanntheit verschaffte.

Alle Endless Summer® Sorten sind remontierend, blühen damit die ganze Saison und sind extrem frosthart bis -30° C. Sie blühen garantiert jedes Jahr wieder – egal wie hart der Winter auch war!

 

MEHR ERFAHREN

Botanico®

Mit kugeligen, säulenförmigen und bizarren Koniferen bietet das Botanico® Sortiment eine große Vielfalt an schönen Gehölzen, die jedem Garten eine individuelle Note verleihen. Während vor allem große kugel- oder kegelförmige Gehölze in den modernen Design-Garten passen, sorgen die kleinen Varianten, in allen Formen und Farben, für eine ganzjährig edle Balkonbepflanzung.

Wir sind überzeugt:

Schick in Szene gesetzt – mit unserem passenden POS-Material – sind Botanico® Nadelgehölze in jedem Gartencenter ein Verkaufsschlager!

 

MEHR ERFAHREN

Hof:Obst

Viele Menschen haben kein Vertrauen mehr in Obst aus ausländischer Massenproduktion und greifen stattdessen vermehrt nach Bio-Produkten oder kaufen beim Obstbauern aus der Region auf dem Wochenmarkt. Auch die uralte Tradition der Selbstversorgung findet wieder Einzug in unsere Gärten. Vor allem der Eigenanbau von Beerenobst  hat sich in den letzten Jahren zu einem Megatrend entwickelt.

Mit dem Hof:Obst bedienen wir genau diesen Trend und liefert ein neues Konzept mit Mehrwert: Es steht für Qualitäts-Anbau in einer deutschen Baumschule mit langer Tradition und setzt auf die wichtigen Kaufkriterien "Herkunft" und "Regionalität".

 

MEHR ERFAHREN

Zepeti®: Eine Rose ohne Diva-Allüren

Wenn man diese Rose sieht, denkt man sofort: „WOW! Ist die echt?“ Ja, sie ist es! Sie sieht aus wie gemalt mit ihren vielen roten Blüten. Und die Blätter glitzern und glänzen in dunkelgrün.

Ohne Flecken, ohne Rost, ohne all die schrecklichen Rosenkrankheiten dieser Welt. Von Weitem könnte man glaube, dass sie künstlich ist! So etwas hat es noch nicht gegeben: Immer Blüten, immer gesund, immer wow!

Kein Wunder, denn diese Rose ist nicht von schlechten Eltern: die Mutter ist eine Zwergrose, die endlos blüht und der Vater die beste Knock-Out® Rose und kerngesund.

Endlich eine Rose ohne Diva-Allüren!

MEHR ERFAHREN

Rhodo Couture - Fashion for your Garden

Rhododendren sind etwas aus der Mode gekommen. Sie gelten eher als langweilig, da sie die meiste Zeit des Jahres immergrün sind und ihre Blütezeit nur recht kurz ist.

Mit der Rhodo Couture Collection ist es anders. Es sind Sorten mit einem außergewöhnlichen Blätterkleid: Quasi die Top-Models unter den Rhododendren, die das ganze Jahr Farbe, Form und Fashion in den Garten bringen.

Die Blätter sind nicht einfach nur grün und rundlich geformt, wie man es von den gewöhnlichen Sorten kennt, sondern beispielsweise mehrfarbig im Leopardenlook, panaschiert wie ein Samtkleid, rotlaubig, silbrig glänzend oder von besonders filigraner Form.

Haute Couture – oder besser gesagt Rhodo Couture – für den Garten!

 

MEHR ERFAHREN

Drift® Rosen

Die Drift®Rosen sind Bodendeckerrosen der besonderen Art. Sie vereinen die positiven Eigenschaften von robusten, gesunden und winterharten Bodendeckerrosen mit extrem blühfreudigen Minirosen, die mit eingekreuzt wurden.

Die Drift Rosen bilden einen eindrucksvollen Blütenteppich von Frühling bis Spätherbst. Dadurch, dass sie so schnell und stark neue Knospen nachbilden, werden die verwelkten Blüten einfach überblüht. Diese Art Selbstreinigung erspart das ständige Beschneiden der Rosen in der Saison.

Ein Rückschnitt ist erst im Herbst nötig. Den ganzen Sommer über können die Rosen einfach nur genossen werden – Das ist easy gardening pur!

 

MEHR ERFAHREN